Olivia White sagt, Lebensmittel sind eine gewöhnliche Falle. Bild: Instagram @houseofwhite_

Die australische Bloggerin teilt ihre genialen Sparsamkeiten

Als Olivia White und ihr Mann beschlossen hatten, ihr Haus zu renovieren, waren sie entschlossen, dies ohne Bankkredit zu tun.

Das Ehepaar hatte es ernst mit der Verfolgung seiner Ausgaben und der Entwicklung von Strategien zur Kostensenkung – und sparte schließlich in nur einem Jahr unglaubliche 30.000 Dollar ein.

Nun, die Bloggerin und Mutter von zwei von der regionalen Victoria hat einige einfache Hacks geteilt, die jedermann dabei helfen sollen, ihr Bankguthaben zu erhöhen.

‘Die Ersparnisse waren zu einem bestimmten Zweck – wir beschlossen, zu renovieren, und wollten keinen Kredit dafür aufnehmen. Deshalb haben wir uns niedergeschlagen und uns angesehen, wo wir gerade unser Geld ausgeben’, sagte sie gegenüber news.com. au.

‘Wir haben unsere Erklärungen heruntergeladen und kategorisiert, einschließlich Unterhaltung, Dienstprogramme, Kleidung und Lebensmittel. Wir haben herausgefunden, wo wir Geld sparen können.’

Olivia White sagt, Lebensmittel sind eine gewöhnliche Falle. Bild: Instagram @houseofwhite_

Olivia White sagt, Lebensmittel sind eine gewöhnliche Falle. Bild: Instagram @houseofwhite_ Quelle: Instagram

Das Paar erkannte bald, dass ihre Lebensmittelrechnung eine ihrer größten Ausgaben war.

„Unsere Lebensmittelrechnung lag weit über 200 Dollar pro Woche. Ich habe es nie wirklich geplant, ich habe einfach oder üblich eingekauft, also habe ich mit der Essensplanung angefangen und herausgefunden, wie die Dinge jede Woche weitergehen können “, sagte Frau White.

„Ich habe allein für Lebensmittel weit über 5.000 Euro gespart, weil Sie nicht wissen, wie viel Sie Woche für Woche ausgeben, aber das summiert sich über ein Jahr.

„Eine andere Sache, die ich getan habe, ist jetzt online zu kaufen, was wirklich hilft, nur das zu kaufen, was auf der Liste steht, weil man nicht durch die Gänge geht und alles sieht. Auf diese Weise kaufe ich nur das, was ich brauche, und es zeigt auch die Leistung an -Einheitspreis, was bedeutet, dass Sie es nicht in Ihrem Kopf herausfinden müssen. “

Frau White machte auch ernsthafte Münzen, indem sie ungenutzte Artikel auf Online-Marktplätzen wie Gumtree verkaufte – insbesondere technische Produkte und Küchengeräte.

Seit dem Verkauf einer Reihe von Gegenständen hat die Familie das minimalistische Leben angenommen, indem sie sich dem Drang widersetzt, mehr Sachen zu kaufen, um die verkauften Gegenstände zu ersetzen.

‘Ich habe eine Entspannungslehrgang absolviert und viel ging raus, während nichts wieder hereinkam’, sagte sie.

„Ich habe auch bei kleinen Dingen gespart, etwa beim Kauf mit Achtsamkeit und bei Fast-Fashion, weil sie zwar billig sind, aber häufiger gekauft werden müssen.

‘Meine Kleidungsregel ist jetzt eine in, eine aus – ich habe eine bestimmte Anzahl von Kleiderbügeln und bin nicht mehr von der Wahl überwältigt.’

Die größere Familie hat auch aufgehört, Weihnachtsgeschenke für Erwachsene zu kaufen. Stattdessen plant sie einmal im Jahr einen großen Familienurlaub, der verhindert, dass jedes Jahr im Dezember ein Pauschalbetrag hinterlässt.

Sie empfahl auch, zusätzliche Online-Arbeiten wie Bloggen oder Ausfüllen von Umfragen zur Steigerung der Einnahmen zu tätigen – und sagte, es sei wichtig, dem Drang zu widerstehen, mit den neuesten Trends Schritt zu halten, die häufig durch soziale Medien ausgelöst wurden.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Heute beginnt die Perinatale Woche der Angst und Depression. Wie viele von Ihnen wissen, ist dies ein Thema, das mir sehr nahe steht und etwas, für das ich mich unermüdlich eingesetzt habe, seit ich es sowohl in meinen Schwangerschaften als auch darüber hinaus aus erster Hand erlebt habe. Ich habe diese Plattform unzählige Male genutzt, um meine Geschichte und die Geschichten zu teilen von anderen und ich bin dankbar für die Etappe, die es mir ermöglicht, ein Licht darauf zu werfen 💕 Aber ich werde heute hier nicht viel weiter machen, als jeden daran zu erinnern, dass Sie nicht allein sind, ob es Ihr erster, Ihr dritter ist oder sogar dein Zehntel. Das kann während der Schwangerschaft oder nach einem Verlust der Fall sein, es könnte direkt nach der Geburt eines Kindes sein oder es könnte Jahre dauern, bis die Spur erreicht ist … es kann jedem zu jeder Zeit passieren, und es kann für jeden anders aussehen. Die wunderschöne @lattemamava schickte mir vor ein paar Wochen eine ihrer wunderschönen Tassen, etwas, das sie demütig geschaffen hat, um das Bewusstsein für diese Sache zu wecken! Ich liebe nicht nur die Nachricht, die dieser Becher aufgedruckt hat (weil alle Mamas Chefs und Königinnen sind), sondern auch die Idee, dass man einfach eine Mama fragt, ob sie in Ordnung ist ?! Ein Cuppa und ein Chat, nur um zu sehen, wie es ihnen geht ?! Könnte für sie die absolute Welt bedeuten und helfen, ein Gespräch zu eröffnen, das ihnen helfen kann, die Hilfe zu finden, die sie brauchen; denn es ist in Ordnung, nicht in Ordnung zu sein, selbst wenn Sie denken, Sie haben keinen Grund, Ihre Gefühle zu fühlen echt und sie sind gültig – erinnere dich daran !! PS. Das schöne @notsomumsy hat diesen Druck auch als Schlafabend bei @notsomumsy_thelabel wieder hergestellt – ein Muss für alle Boss-Mamas und Königinnen da draußen

Ein Beitrag, der von IA OLIVIA WHITE of (@houseofwhite_) geteilt wird

Laut Groupon geben 39 Prozent der Aussies aufgrund von unrealistischen Erwartungen an die sozialen Medien über 1.000 US-Dollar für Weihnachtsartikel aus. Frau White sagte, es sei wichtig, sich auf „Präsenz über Geschenke“ zu konzentrieren und daran zu erinnern, dass es bei Weihnachten um die Zeit mit der Familie ging , kein perfektes Bild für Instagram.

‘Wir müssen uns daran erinnern, dass es in Ordnung ist, nicht mit den Joneses Schritt zu halten. Wenn Sie etwas zu Weihnachten kaufen, denken Sie darüber nach, wie Sie es für den Rest des Jahres verwenden werden und ob es Ihr Leben durch den Kauf verbessert.’ Sie sagte.

„Wenn es etwas ist, das Sie jeden Tag verwenden oder Ihnen eine Menge Freude bereiten, dann ist es gut genug, aber ich denke, dass viel von dem, was uns heutzutage verkauft wird, nur für den einmaligen Gebrauch geeignet ist davon.’

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *