Ohne Megastar Serena Williams wäre es keine Sportveranstaltung. Dies ist eine Szene aus Bumbles Werbung.

Die ultimative Super Bowl Werbung machen

Heutzutage versuchen Werbetreibende, sich gegenseitig das zu tun, was die Linemänner aus LA mit Tom Brady machen wollen: zerquetschen. Die Schaffung des perfekten Super Bowl-Werbespots für die 100 Millionen Zuschauer des Spiels ist jedoch mit Herausforderungen verbunden.

„Bei jeder zweiten (Fernseh-) Show wissen die Werbetreibenden, wie viele Männer wie viele (Personen) in einer Altersgruppe sehen“, sagt Glenn Gerstner, Professor für Sportmanagement an der St. John's University. „Der Super Bowl hat keine Bevölkerungsgruppe. Es sind alle. ‘

‘The Dude’ und Sarah Jessica Parkers Figur Carrie Bradshaw verzichten im Namen der Kommerzialisierung auf ihre berühmten Getränke. Bild: Stella Artois / AFP Quelle: AFP

Das Hauptziel ist also, einfach Augäpfel zu greifen, manchmal mit dem Überraschungsmoment.

Für Stella Artois und Stars, die ein wirklich merkwürdiges Paar sind, ist eine der am stärksten frequentierten Werbespots: Carrie Bradshaw (Sarah Jessica Parker) von Sex and the City und The Dude (Jeff Bridges) von The Big Lebowski.

Darin kommt Carrie in einer Bar an und wird vom Oberbefehlshaber gefragt: ‘Cosmopolitan?’ Aber sie weigert sich, ihr Signature-Drink zu trinken, und fordert stattdessen eine Stella. (Es ist nicht nur ein Kurveball, sondern vermutlich die ersten Kohlenhydrate des Charakters.)

Dann taucht The Dude auf und lehnt seinen erwarteten Weißrussen für eine Stella ab – während er die gleichen Jelly-Sandalen und die Pendleton-Strickjacke trägt, die er im Film trug. Genau wie die gleichen. Brücken retteten sie.

Authentizität ist oberstes Gebot, sagt Corinna Falusi, Chief Creative Officer bei Mother New York, der Agentur hinter der Anzeige.

Michael Buble spielt in seinem eigenen PepsiCo-Spot die Hauptrolle und signiert eine Dose Sprudelwasser. Bild: PepsiCo. über AP

Michael Buble spielt in seinem eigenen PepsiCo-Spot die Hauptrolle und signiert eine Dose Sprudelwasser. Bild: PepsiCo. über AP Quelle: AP

‘(Die Schauspieler) sagten, dass ihre Besorgnis darüber, wie die Figur von ihren Fans wahrgenommen wird, das einzig Wichtigste für sie ist’, erklärt Falusi.

Bridges kam auf die Idee, The Dude eine ‘Stella Are-tose’ bestellen zu lassen.

Parker, der in goldenen Pailletten glitzert, hat mit ihrem persönlichen Stylisten ein Outfit ausgewählt, das Carrie im Jahr 2019 anzuziehen schien. (Anheuser-Busch, die Muttergesellschaft von Stella, hat nicht genau gesagt, wann der Werbespot ausgestrahlt wird.)

Prominente sind natürlich immer ein großer Anziehungspunkt, da Werbekunden versuchen, positive Assoziationen mit ihrer Marke zu verknüpfen.

Steve Carell, Lil Jon und Cardi B – alle bekannt für ihren Humor – werden für Pepsi sorgen. Der unbeschwerte Tony Romo wird die Freundlichkeit von Skechers zeigen. Christina Applegate, oft als Hüfte gecastet, lustige Mutter, Chauffeur um M & Ms, als wären sie ihre eigenen, zankenden Kinder.

Steve Carell unterstützt die Star-Power der berühmten Werbespots. Bild: PepsiCo über AP

Steve Carell unterstützt die Star-Power der berühmten Werbespots. Bild: PepsiCo über AP Quelle: AP

‘Der Schlüsselfaktor ist die Vertrautheit’, sagt Nick Kolenda, ein Forscher der Verbraucherpsychologie. „Es gibt so viele emotionale Verbindungen, die die Menschen bereits mit Prominenten haben. Die Marke muss keine Bindung von Grund auf aufbauen. “

Humor spielt, aber einige Marken versuchen, ernstere Emotionen zu huckeln. Es ist ein strategisches Frauenhygieneunternehmen, das 2015 effektiv eingesetzt wurde, als es junge Mädchen befragte, was es bedeutete, etwas „wie ein Mädchen“ zu tun, und aus dem, was einst eine Beleidigung war, ein Kompliment machte. Die Anzeige war ein Hit.

In diesem Jahr wird Coke eine animierte Stelle veranstalten, in der die Vielfalt gefeiert wird, und Kia wird Stipendien für Hochschulen vergeben.

Toyota und Bumble – ja, die Dating-App, mit der Serena Williams gelandet ist – feiert die Macht der Frauen.

Die Vermarkter hoffen auch auf Teilbarkeit.

Mit einer an Freunde gesendeten oder online gesendeten Anzeige wird den Werbetreibenden mehr Sichtbarkeit verliehen und um ihr Geld verdient.

‘(Zuschauer) möchten etwas teilen, aber nicht etwas zu verkaufsmäßig in der Natur teilen’, sagt Kolenda. ‘Durch das Erstellen etwas Unterhaltsames können Werbetreibende den Werbeartikel (Aspekt) tarnen.’

Amazon macht Spaß als Prominente von Harrison Ford bis zu den Astronauten-Zwillingen Mark und Scott Kell. Bild: Amazon über AP

Amazon macht Spaß als Prominente von Harrison Ford bis zu den Astronauten-Zwillingen Mark und Scott Kell. Bild: Amazon via AP Quelle: AP

Nehmen Sie die ETrade-Kampagne von 2008 mit einem CG-sprechenden Baby. Der Charakter war so beliebt, dass er bis 2013 bei Super Bowls auftauchte. In diesem Jahr versucht Doritos mit einem Musikvideo mit Chance the Rapper und den Backstreet Boys, die an einem aktualisierten I Want It That Way zusammenarbeiten, viral zu werden.

„Viele Leute schlagen Werbung, wenn es zu unterhaltsam ist“, sagt Kolenda. „Geico ist ein gutes Beispiel. Ihre Werbesendungen wirken wie ein kompromissloser Trick, aber sie zwingen die Markenbekanntheit. Sie wollen in diesem Moment nicht verkaufen. Aber wenn Sie eine Versicherung brauchen, werden Sie an sie denken. “

Ein Kratzer in diesem Jahr ist eine Michelob Ultra Pure Gold-Werbung, bei der Zoë Kravitz in ein Mikrofon flüstert und eine Bierflasche klopft. Es soll eine autonome sensorische Meridianantwort (ASMR) auslösen, ein Phänomen, bei dem bestimmte Klänge den Zuhörern ein Kribbeln vermitteln. (Tatsächlich gibt es keine solide Wissenschaft dahinter, aber es gibt mehrere ASMR-Kanäle auf YouTube, die sich mit leise sprechenden Frauen beschäftigen, die Klamotten falten, Papier zerknittern und sogar Suppen rühren. Einer von ihnen, Gentle Whispering, zählt über 1,6 Millionen Abonnenten. )

Ohne Megastar Serena Williams wäre es keine Sportveranstaltung. Dies ist eine Szene aus Bumbles Werbung.

Ohne die Beteiligung von Megastar Serena Williams wäre es kein Sportereignis. Dies ist eine Szene aus Bumbles Werbung. Quelle: AP

Und dann gibt es noch Skittles, das durch die Förderung des Offline-Engagements einen völlig neuen Ansatz verfolgt. Letztes Jahr wurde das große Spiel übersprungen und stattdessen einem 17-jährigen Fan eine Multimillionen-Dollar-Anzeige gezeigt, die seine Echtzeit-Reaktion auf Facebook Live live strahlte.

In diesem Jahr wird das Bonbon während des Super Bowl keine Werbung mehr zeigen. Stattdessen debütiert es mit ‘Skittles Commercial’ – einem 30-minütigen Musical mit Michael C. Hall (‘Dexter’) – heute um 13.00 Uhr im New Yorker Town Hall für eine einzige Aufführung. Alle 1500 Tickets sind schnell ausverkauft und das Unternehmen behauptet, dass die Show selbst nicht ausgestrahlt wird.

Die Idee? Tun Sie etwas, das so aus der Box heraus kommt, dass die Leute vor dem Super Bowl über die Verrücktheit davon schwirren.

Natürlich können Sie Eimer mit Geld ausgeben, und es ist immer noch alles nach hinten los.

„Eine der Spannungen, die wir oft sehen, ist, dass Unternehmen versuchen, zu kreativ zu werden“, sagt Gerstner. ‘Manchmal ist eine Anzeige zu Ende und jeder schaut sich an und kann sich nicht erinnern, wozu er dient.’

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *